Pressemitteilungen

Nr. 50/2014 Jetzt auch Wild, Geflügel, Lamm und Eier auf dem Tecklenburger Wochenmarkt

Ab sofort ergänzt Christian Hollefeld aus Steinfurt mit Geflügel (Hähnchen, Puten, Enten, Gänse), Wild, Lamm und Eiern den Tecklenburger Wochenmarkt. Die Koordinierungsstelle Wirtschaftsförderung der Stadt Tecklenburg freut sich über die gelungene Ergänzung der schon vorhandenen Angebotsvielfalt. Auf dem Tecklenburger Wochenmarkt werden immer dienstags von 8.30 bis 12.00 Uhr auf dem...

Weiterlesen...

Nr. 49/2014 Annahme von Grünabfällen

Die Stadt Tecklenburg bietet Ihren Bürgern auch in diesem Herbst wieder die Mög-lichkeit, Strauchschnitt und Astwerk aus privaten Gärten kostenlos abzugeben. Die-ser Service gilt nur für Haushalte im Stadtgebiet Tecklenburg, nicht jedoch für Ge-werbetreibende. Gartenbesitzer können ihre Grünabfälle von Mittwoch, 01.10.2014 bis Freitag, 31.10.2014 in der Zeit von 9.00 Uhr...

Weiterlesen...

Nr. 48/2014 Jagdbezirk neu verpachtet

In der letzten Woche fand eine Versammlung der Jagdgenossenschaft der Ortschaft Tecklenburg statt, deren wichtigster Tagesordnungspunkt die Neu¬verpachtung des Jagdbezirkes war. Jagdvorsteherin Hergard Schütz konnte zwar nur 6 Jagdgenossen zur Versammlung begrüßen, jedoch wurden 23 wei¬tere Jagdgenossen durch Vollmacht von den Anwesenden vertreten. Aufgrund des vorliegenden Angebotes wurde einstimmig...

Weiterlesen...

Nr. 47/2014 Ministerium für Inneres und Kommunales genehmigt Zusatzbezeichnung

Was die Tecklenburger schon seit langem wussten, ist nun offiziell. Das Ministeri-um für Inneres und Kommunales hat einen entsprechenden Antrag auf Führung der Zusatzbezeichnung der Stadt Tecklenburg mit Schreiben vom 25.08.2014 genehmigt. Mit dieser Genehmigung ist die vom Rat der Stadt Tecklenburg am 13.05.2014 beschlossene Bezeichnung „Die Festspielstadt“ die...

Weiterlesen...

Nr. 45/2014 Tecklenburg erarbeitet ein Energie- und Klimaschutzkonzept

Im Kreis Steinfurt werden 1,5 Milliarden Euro pro Jahr für Energie ausgegeben. Er-klärtes Ziel des Projekts „energieautark 2050“ ist es – neben einer Reduktion des Klima-Killers CO–, diese Wertschöpfung zu 100 Prozent im Kreis zu behalten. Einen Sprung nach vorne hin zu mehr Autarkie soll durch Energie- und Klimaschutzkonzepte für...

Weiterlesen...

Nr. 42/2014 Ehejubiläen 2015 bei der Stadtverwaltung anmelden

Die Stadtverwaltung Tecklenburg weist darauf hin, dass alle Paare, die im Laufe des Jahres 2015 das 50-jährige (goldene), das 60-jährige (diamantene), das 65-jährige (eiserne) Ehejubiläum oder die nach 70 Ehejahren anstehende Gnadenhochzeit feiern und deren Ehe   n i c h t  im Standesamt Tecklenburg geschlossen worden ist, sich möglichst...

Weiterlesen...

Nr. 41/2014 Bauvorhaben „Hotel Burggraf“

Vorbereitungen für Architektenwettbewerb in die Wege geleitet Der Rat der Stadt Tecklenburg hat in seiner Sitzung vom 25.02.2014 einstimmig den Aufstellungsbeschluss zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Hotel Burggraf“ getroffen. Voraussetzung für einen derartigen Beschluss ist im vorhabenbezogenen Bebauungsplanverfahren das Vorliegen eines Planungsentwurfs, der im Zuge des gesetzlichen Verfahrensablaufs Änderungen unterliegen kann.

Weiterlesen...